Hyundai bereitet den Start der nächsten Santa-Fe-Generation vor.
Foto: Hyundai Motor Deutschland
Hyundai bereitet den Start der nächsten Santa-Fe-Generation vor.

Generationswechsel

Neuer Hyundai Santa Fe zeigt Kante

Bei der neuesten Auflage seines SUV-Flaggschiffs Santa Fe setzt der südkoreanische Autobauer auf kantige Formen.

Originelle Optik, herkömmlicher Vortrieb. Die nächste Generation des Hyundai Santa Fe setzt auf einen vollkommen neuen Design-Stil. Erste Bilder zeigen ein geometrisch-kantiges Mittelklasse-SUV mit Winkeln statt Bögen und geraden Linien statt Schwüngen. Auffällig gestaltet sind auch die LED-Scheinwerfer in H-Form

Die Heckklappe nimmt fast die gesamte Fahrzeugbreite ein und trägt tief platzierte, integrierte Rückleuchten. Klar und eckig gestaltet ist auch der Innenraum mit großem Instrumenten- und Infotainment-Display, breiter Mittelkonsole und massivem Armaturenbrett.

Marktstart soll in etwa sechs Monaten sein

Technische Details nennt der koreanische Hersteller gut ein halbes Jahr vor Marktstart nicht. Wie gehabt dürfte das SUV-Flaggschiff der Marke mit Front- und Allradantrieb sowie mit hybridisierten Verbrenner-Motoren zu haben sein. Einen reinen E-Antrieb wird es wohl nicht geben. Die Preise dürften oberhalb von 50.420 Euro (zzgl. USt.) starten. (SP-X/MN)

Der aufgefrischte Hyundai i10 ist ab 16.000 Euro zu haben.

Kleinstwagen

Facelift für Hyundai i10

Der südkoreanische Autobauer Hyundai hat seinen Stadtfloh i10 auf die Schönheitsfarm geschickt. Der geliftete Kleinstwagen rollt im Sommer zu den Händlern.

    • Firmenwagen, Fuhrparkmanagement, Kleinwagen
Die Skateboard-Plattform mit Uni-Wheel-Antrieb (rechts) erlaubt Karosserieaufbauten mit mehr Platz

Elektromobilität

Hyundai stellt neues Radkonzept für E-Autos vor

Mit „Uni Wheel“ hat der südkoreanische Autokonzern Hyundai jetzt sein neues Radkonzept für Elektroautos vorgestellt, das ein großes Spektrum abdecken soll.

    • Dienstwagen, eHUB, Elektro-Antrieb, Firmenwagen
Die Hyundai Motor Group will das EV-Angebot der Marken Kia, Hyundai und Genesis deutlich ausbauen. Noch in diesem Jahr kommt zum Beispiel der neue Kia EV9.

Elektromobilität

Hyundai will zur Nummer 3 aufsteigen

Der südkoreanische Hersteller Hyundai steckt sich ambitionierte Ziele, plant mehr als 30 neue E-Autos. Bis 2030 will Konzern drittgrößter Stromer-Produzent sein.

    • eHUB, Elektro-Antrieb, Fuhrparkmarkt, Marktübersicht, SUV
Ssangyong hat sein Modellangebot in Deutschland um den robust wirkeden Offroader Torres erweitert.

SUV

Ssangyong Torres: Zuerst der Benziner, dann der Stromer

Der südkoreanische Autobauer Ssangyong will behutsam in die Erfolgsspur zurück. Mit dem SUV Torres kommt vorerst ein Benziner. Ein Stromer soll folgen.

    • eHUB, Elektro-Antrieb, Firmenwagen, Hybrid-Antrieb, SUV

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!