e-C4: Für seine Elektroautos präsentiert Citroen eine neue App für bequemeres Fahren.
Foto: William Crozes - Citroen
e-C4: Für seine Elektroautos präsentiert Citroen eine neue App für bequemeres Fahren.

Software

Citroen: Im Oktober soll neue App e-Routes starten

Längere Fahrten mit dem E-Auto besser planen und organisieren, dies soll die neue, navikompatible Citroen App e-Routes gewährleisten.

Planen mit Daten. Die neue, ab Oktober 2023 verfügbare Citroen-App e-Routes verknüpft aktuelle Fahrzeugdaten wie Batterie-Ladezustand und Reichweite eines E-Fahrzeugs mit dem Navigationssystem. Verbleibende Strecke und Anzahl und Verfügbarkeit der Ladepunkte werden in der Routenplanung mit einbezogen. Die Apple CarPlay und Android Auto kompatible App schlägt aufgrund der Echtzeit-Daten die besten Routenvorschläge und Ladestopps vor. Eine Vernetzung mit Echtzeit-Verkehrsinformationen sowie Infos zu Geschwindigkeitsbegrenzungen soll ebenfalls integriert sein.

Die App kann über ein Smartphone oder über den Fahrzeug-Touchscreen genutzt werden. Sie ist Bestandteil des Connect Plus-Pakets, das für Neukäufer eines elektrischen C4 und C4 X für ein Jahr kostenlos ist. (SP-X/MN)

Aiways hat mit Phoenix EV in Bangkok eine langfristige Partnerschaft besiegelt, die eine Lieferung von bis zu 150.000 E-Autos nach Thailand vorsieht

Elektro-Autos

Aiways kooperiert in Thailand mit Phoenix EV

Der Dienstleister Phoenix EV hat 100.000 E-Autos bestellt. Langfristig will Aiways mit Phoenix EV den thailändischen Markt organisieren.

    • eHUB, Elektro-Antrieb
Mischung aus Stufenheck, Schrägheck und SUV: der neue Citroen e-C4 X.

bfp-Fahrbericht

Citroen e-C4 X: Von allem etwas

Citroen e-C4 plus längeres Heck? Ist gleich e-C4 X. Nach Deutschland kommt der kompakte Crossover ausschließlich mit bekanntem Elektroantrieb.

    • Dienstwagen, eHUB, Elektro-Antrieb, Fahrbericht, Firmenwagen, Kompaktklasse, SUV

Dienst kommt 2020 auf den Markt

Smart bietet Gewerbekunden Carsharing per App

Fuhrparkbetreiber können über "Fleetshare by Smart" ein individuell zugeschnittenes Carsharing organisieren. Die Caritas in NRW testet das System bereits.

    • Corporate Carsharing, Elektro-Antrieb, Alternative Mobilität
vwfs-business-travel.jpeg

Geschäftsreiseplanung

VWFS: Reiseassistenz für die Hosentasche

Volkswagen Financial Services feilt am Dienstreiseportal. Mit Unterstützung der Konzerntochter Voya sollen Geschäftskunden Mobilität und Aufenthalt per App organisieren.

    • Corporate Carsharing, Finanzierung, Fuhrparkberatung, Fuhrparkmarkt

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!