Peugeot hat einen Mildhybridbenziner für den 408 ins Programm genommen.
Foto: Stellantis
Peugeot hat einen Mildhybridbenziner für den 408 ins Programm genommen.

E-Unterstützung

Peugeot 408 jetzt auch als Mildhybrid erhältlich

Lange war die Mildhybridtechnik bei der Löwenmarke verpönt. Jetzt hält sie in immer mehr Modellen Einzug. Ab sofort ist auch das Schrägheck 408 damit zu haben.

Kleiner Elektroschub für den Basisbenziner. Peugeot weitet sein Angebot an Mildhybrid-Modellen aus. Ab sofort ist auch die Schräghecklimousine 408 mit der 100 kW/136 PS starken Kombination aus 1,2-Liter-Benziner, kleinem 48-Volt-E-Motor und Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Die elektrische Unterstützung beim Beschleunigen und Anfahren soll den Kraftstoffverbrauch gegenüber dem nun nicht mehr angebotenen reinen Benziner um 15 Prozent auf rund 5,2 Liter senken. Die Preise starten bei 32.605 Euro (zzgl. USt.).

Der 408 ist nach 3008, 5008 und 208 das vierte Peugeot-Modell, das einen Mildhybridantrieb erhält. Weitere Baureihen werden folgen. Die Technik soll den Verbrauch senken und ermöglicht auf kurzen Strecken und bei niedrigem Tempo rein elektrisches Fahren. (SP-X/MN)

Der Ende 2023 überarbeitete Peugeot 208 ist nun auch mit neuen Mildhybrid-Benziner bestellbar

Kleinwagen

Peugeot 208 jetzt auch als Mildhybridbenziner erhältlich

Den neuen Mildhybridbenziner mit 48-Volt-Technik verbaut die Löwenmarke bereits in einigen ihrer Baureihen. Jetzt kann der Sparmotor auch für den 208 bestellt werden.

    • Dienstwagen, eHUB, Elektro-Antrieb, Hybrid-Antrieb, Kleinwagen

Kompakter Selbstzünder

Kia Ceed: Alle Dieselmodelle jetzt mit Mildhybrid

Kia setzt die Elektrifizierung seiner Ceed-Modelle fort: Ab sofort ist auch der Kia Ceed 1.6 CRDI mit Mildhybrid-Technik erhältlich.

    • Hybrid-Antrieb, Kompaktklasse
Neu jetzt auch als Mildhybrid: der Peugeot 5008. Auch der kürzere 3008 kommt kurz vor Ablösung noch in den Genuss des neuen Antriebs.

bfp-Fahrbericht

Peugeot 3008 und 5008: Jetzt noch schnell als Mildhybrid

Erster Mildhybrid von Peugeot. Premiere feiert der Sparantrieb in den Kompakt-SUVs 3008 und 5008. Ein erster Praxis-Eindruck.

    • Dienstwagen, Fahrbericht, Firmenwagen, Hybrid-Antrieb, Kompaktklasse, SUV, Vans
Fiat bietet den 600 nun auch in einer Mildhybridvariante an

Kleinwagen

Fiat 600 jetzt auch als Hybrid erhältlich

Der Turiner Autobauer Fiat hat die Bestellbücher für den Seicento Mildhybrid geöffnet. Damit ergänzen die Italiener die Stromervariante nun um einen Benziner.

    • Dienstwagen, eHUB, Elektro-Antrieb, Hybrid-Antrieb, Kleinwagen

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!